Raus aufs Land und die Landwirtschaft hautnah erleben!

2018 ist wieder ein offizielles Jahr für die Aktion "Tag des offenen Hofes".

Der Tag des offenen Hofes ist die beste Gelegenheit für Bürgerinnen und Bürger, Landwirtschaft zum Anfassen zu erleben. Die Landwirte öffnen ihre Hoftore und laden ein, sich ein Bild von der täglichen Arbeit in der Landwirtschaft zu machen.

Die Aktion "Tag des offenen Hofes" wird vom Deutschen Bauernverband, dem Deutschen LandFrauenverband und dem Bund der Deutschen Landjugend initiiert und findet in den geraden Jahren statt. Also ist das Jahr 2018 wieder ein offizielles Jahr, an dem sich die meisten Bundesländer mit ihren Aktionen beteiligen. Der von den Initiatoren vereinbarte bundesweite Termin, an dem sich von vielen Höfen und landwirtschaftlichen Unternehmen die Tore öffnen, ist das Wochenende des 9. und 10. Juni 2018. Es gibt jedoch darüber hinaus zahlreiche andere Termine, zum Beispiel auch der 17. Juni. An diesem Tag sind in Niedersachsen eine Vielzahl an Betrieben geöffnet.

Wir haben Adressen zu Informationen und Terminen der einzelnen Bundesländer (soweit jetzt schon vorhanden) zusammengestellt. Wir werden die Informationen laufend aktualisieren, damit Sie sie für Ihre Wochenend- und/oder Urlaubsvorbereitung mit einplanen können.

Lesen Sie bei uns auf der folgenden Seite weiter:

Tag des offenen Hofes

Rinderstall mit fressenden Tieren
Rinder im Stall. Quelle: Countrypixel - stock.adobe.com